Referenzen

schulNetz wird von über 10'000 SchülerInnen und Schülern und etwa 1'000 Lehrpersonen verwendet. Zahlreiche Schulen verschiedener Art und Stufen schätzen die Flexibilität von schulNetz. Darunter befinden sich öffentliche und private Schulen (Gymnasien, Fachmittelschulen, Schulen der Sekundarstufe I, Primarschulen, Berufsfachschulen und Fachhochschulen).

Neben der Vielfalt von Schultypen lassen sich auch die kantonalen Reglemente in schulNetz konfigurieren. Zurzeit werden die Stundentafeln und Promotionsreglemente von 6 Kantonen in schulNetz abgebildet.